schussenried_webStaunende Gesichter, blitzende Fotoapparate und faszinierte Leute gab es gestern Abend bei der Gebäudeillumination in Bad Schussenried zu sehen.

In der Innenstadt verwandelte sich das Gebäude der „alten Post“ für zwei Stunden in eine riesige Leinwand.

Ein Zusammenspiel aus Wörtern, Bildern und aufwendigen 3D-Grafiken ließ die Leute staunen und lud zum stehen bleiben und schauen ein.